Grillen mit Landmann

Landmann Kugelgrill

Das Unternehmen Landmann wurde 1966 geschaffen und befasste sich schon vor über vierzig Jahren mit der Thematik des Grillens. Mittlerweile zählt das Grillen zu der beliebtesten Sommerbeschäftigung der Deutschen. Landmann hat ein großes Warenangebot an unterschiedlichsten Grillgeräten. Vom beliebten Landmann Kugelgrill bishin zum Gasgrill ist alles vorhanden. Über die Jahre anhaltend hat sich die Firma auch weltweit ein positives Image aufbauen können und gehört damit zu den größten Anbietern Europas in Sachen Grillen und Leben in der Gartenanlage.

Der Landmann Kugelgrill ist ein sehr begehrter Grill, wenn es darum geht das Essen, ähnlich wie in einem Ofen, zu garen. Somit ist es sehr zart und man behält den typischen Grillgeschmack. Der Aufbau von einem Kugelgriller hat den Vorteil, dass man auch große Fleischstücke in ganzen Teilen grillen bzw. garen kann. Bei dem handelsüblichen Grillgerät ist dies oft eine Problematik. Es ist hierbei mit häufigem Umdrehen und oft nicht perfekter Hitze verbunden, so dass das Fleisch eventuell. von außen bereits erledigt, allerdings innen noch roh ist.

Das Prinzip vom Landmann Kugelgrill ist an sich relativ einfach. Die untere Halbkugel wird mit der Kohle zum befeuern des Grillgeräts befüllt. Knapp oberhalb des Bodens der unteren Halbkugel ist noch ein kleiner Rost angebracht, sodass die Holzkohle nicht unmittelbar auf dem Boden aufliegt. Unter diesem Bratrost befinden sich kleine Löcher, mit welchen man die Luftzufuhr vom Landmann Kugelgrill regulieren kann. Dies trägt dazu bei, dass man den gewünschten Wärmegrad erreicht. Über der Kohle ist dann ein weiterer Rost befestigt, auf dem man sein Fleisch grillen bzw. garen kann.

Die obere Halbkugel fungiert ähnlich wie bei dem Kochtopf. Doch an dem Deckel vom Landmann Kugelgrill sind erneut kleine Löcher zum Öffnen und Zumachen angebracht. Diese Löcher haben allerdings eine andere Funktion. Falls man z.B. einen Fisch räuchern will, kann man die Löcher einfach schließen, damit der heiße Rauch das Essen durchgart. Außerdem hat man beim Landmann Kugelgrill nicht mehr das Problem, dass überflüssiges Fett auf das Essen tropft. Das verdankt das Grillgerät der Kugelform, wo das Fett entweder dank die Löcher entweicht oder an den Seiten herunterläuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.